You are currently browsing the tag archive for the ‘witzig’ tag.

HiHi … skurriles Suchergebnis!

Aber vorab die belanglose Geschichte drumrum  => *höhö* ich quäle meine Leser gern 😀

Hab gestern in meinem Mailfach rumgemistet und bin über ein paar Restdateien von Tobi Katzes Morgen ist leider auch noch ein Tag gestolpert. Reingehört … ich find den ja einfach klasse! Fand ich schon gleich – naja, und Depression ist ja auch mein Thema.

Dachte ich heute daheim (so neben dem erneuten Hören des Hörbuchs von vorn), ich guck mal auf die Seite von ihm … WOW – neues Buch! Neue Show! Tobi live! Und jetzt das allercoolste: Er ist im Februar in Stuttgart und dazu noch an einem Tag, an dem ich keine Vorführung hab! Sehr genial! Muss ich gleich mal Schnüggel nachher fragen, ob er mit mir hingeht. ODer vielleicht gibt es zu dem neuen Buch auch ein Hörbuch?Ab nach Amazon und da Tobi Katze als Suche eingegeben … und was ist das Ergebnis?

Schmeiss mich wech!!!! *pruuuust*

Wie skurril ist DAS denn?!

Da kommt als erstes Ergebnis für die Suchanfrage „Tobi Katze“ doch tatsächlich „Katzen erfolgreich fernhalten“!!!

Boah, ist das fies … Junge, Junge..

Also sorry – kein Wunder hat er da Depressionen! Wird ja echt übel gedisst von Amazon, der Arme! Echt jetzt!

Advertisements

*lol*

Jetzt weiß ich, warum ich schon Mittags 1077 kcal gezählt hatte – trotz ohne Frühstück und eigentlich gar nicht sooo viel auf dem Teller zum Mittagessen:

Wir hatten nen Sambuca zum Espresso.

Und da hab ich das Glas natürlich aufgeschrieben.

200 ml!

.. natürlich hatte ich nur ein Schnapsglas (eigentlich sogar nur ein halbes, aber egal) – also 20 ml!

Naja, kein Wunder schlägt so ein Schnaps im Wasserglas mit über 400 kcal gut zu Buche!

*loool*

Also da hätte ich wohl echt gar nichts mehr machen können, nach 200 ml Sambuca – außer vielleicht unterm Tisch liegen und schlafen! 😉

Jetzt bin ich (trotz einer gegönnten Chai Latte) „erst“ bei 837 kcal – da sieht der Kalorienbilanztag schon freundlicher aus..

Mit noch dem zum Abendessen geplanten Grünen Smoothie sieht das Ganze doch recht positiv aus – finde ich 🙂

Mein derzeitiger absoluter Lieblingswitz..

wilder Bus

…  so meinen zumindest manche.

Ich hab hier den Ablaufplan für morgen..

Ablaufplan Weltuntergang 21.12.2012

Ablaufplan Weltuntergang 21.12.2012

Diese Fragen über Südafrika wurden auf einer südafrikanischen Tourismuswebseite gestellt und vom Webmaster der Seite beantwortet. Dieser hatte offensichtlich richtig gute Laune!

F: Werde ich in den Straßen Elefanten sehen? (USA)
A: Hängt davon ab, wie viel Alkohol Sie trinken.

F: Ist es sicher, in den Büschen in Südafrika herumzulaufen? (Schweden)
A: Hm – es ist also wahr, was man über die Schweden sagt?!

F: Wie läuft die Zeit in Südafrika? (USA)
A: Rückwärts. Bleiben Sie nicht zu lange, sonst sind Sie zu klein, um allein
wieder zurückzufliegen.

F: Gibt es ATMs (Geldautomaten) in Südafrika? Und können Sie mir bitte
eine Liste von diesen in Johannesburg, Kapstadt, Knysna und Jeffrey’s Bay
schicken? (GB)
A: An was ist Ihr letzter Sklave gestorben?

F: Können Sie mir Informationen über Koalabärenrennen in Südafrika
schicken? (USA)
A: Aus-tra-li-en ist die große Insel in der Mitte des Pazifiks. Af-ri-ka
ist der große dreieckige Kontinent südlich von Europa, Wo es keine… ach,
vergessen Sie’s. Sicher, Koalabärenrennen finden jeden Dienstagabend in
Hillbrow statt. Kommen Sie nackt.

F: Welche Richtung ist Norden in Südafrika? (USA)
A: Sehen Sie nach Süden und drehen Sie sich dann um 180 Grad.

F: Kann ich Besteck in Südafrika einführen? (UK)
A: Wieso? Nehmen Sie doch die Finger, genau wie wir.

F: Gibt es Parfum in Südafrika? (Frankreich)
A: Nein, brauchen wir nicht. WIR stinken nicht!

F: Können Sie mir die Regionen in Südafrika nennen, wo es weniger Frauen
gibt als Männer? (Italien)
A: Ja, in Nachtclubs für Schwule.

F: Feiern Sie Weihnachten in Südafrika? (Frankreich)
A: Gelegentlich – das heißt ungefähr einmal im Jahr.

F: Gibt es die Beulenpest in Südafrika? (Deutschland)
A: Nein. Aber bringen Sie sie doch mit!

F: Werde ich dort Englisch sprechen können? (USA)
A: Sicher – wenn Sie diese Sprache beherrschen, können Sie sie auch dort
sprechen.

F: Bitte schicken Sie mir eine Liste mit den Krankenhäusern, die ein Serum
gegen Klapperschlangen- bisse besitzen. (USA)
A: Klapperschlangen gibt es nur in A-me-ri-ka, wo Sie herkommen. In
Südafrika gibt es nur vollkommen harmlose Schlangen – diese können sicher
gehandhabt werden und eignen sich hervorragend als Spielkameraden für
Hamster und andere Haustiere.

F: Gibt es Supermärkte in Kapstadt, und gibt es das ganze Jahr über Milch?
(Deutschland)
A: Nein, wir sind eine Nation von streng veganischen Beerensammlern. Milch
ist bei uns illegal.

F: Regnet es eigentlich in Südafrika? Ich habe im Fernsehen noch nie
gesehen, dass es regnet. Wie wachsen dort dann die Pflanzen? (UK)
A: Wir importieren alle Pflanzen voll ausgewachsen und buddeln sie hier
ein. Dann schauen wir zu, wie sie langsam eingehen.

F: Können Sie mir einen Plan mit den Auftritten der Wiener Sängerknaben
schicken? (USA)
A: Ös-ter-reich (Austria) ist das klitzekleine Land, das an Deutschland
angrenzt, in dem es… Ach vergessen Sie’s. Sicher, die Wiener
Sängerknaben treten jeden Dienstagabend nach den Koalabärrennen in
Hillbrow auf. Kommen Sie nackt.

ER: Schatz, was machst du wenn ich im Lotto gewinne??

SIE: Ich nehm mir die Hälfte und hau ab…

ER: Gut, ich habe 12 Euro gewonnen, hier sind 6 und jetzt verpiss dich!

.. ich find den irgendwie geil! *lol*

.. also das hat mich ja jetzt mal echt zum Schmunzeln gebracht, als ich diese Potenzmittelwerbung im Mailfach hatte.

Doch, diesem hübschen Wortspiel zolle ich eine kleine Anerkennung.
Trotz dass mich der ganze Spam zunehmend stärker nervt, hat dieser hier mit seiner eloquenten Überschrift zumindest noch zu meiner Erheiterung beigetragen, bevor er gelöscht wurde … 😉

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Bereits Geschriebenes..

Schubladendenken

Derzeitiger Lesestoff..

Advertisements