Okay – heute gibt es bei mir den Montagsstarter von Martin zum Mittwoch. Durch die Feiertage ist mein Wochengefühl etwas durcheinander geraten und somit mach ich ihn halt erst heute 😉

montagsstarter

1) Weihnachten war dieses Jahr irgendwie seltsam.

2) Leider kann ich nicht aus tiefstem Herzen sagen: Das war eine Überraschung.

3) Ich habe keinen Weihnachtsbaum gehabt. Rückwirkend betrachtet wäre das echt viel Stress um nichts gewesen. Doch vielleicht wäre es auch die letzte Rettung eines innerlichen Weihnachtsgefühls gewesen.. Wer weiß.

4) Silvester ist noch unklar. Feiern wir in Deutschland, feiern wir in der Schweiz .. keine Ahnung. Man wird sehen.

5) Rückblickend war 2017 ziemlich stressig. Voll mit neuen Anforderungen und alten Ängsten.

6) Mein Wunsch für 2018 ist Fröhlichkeit und Gelassenheit sowie der Mut zum Loslassen und dem Erkennen meines Lebenssinnes (an dem zweifle ich in diesen Tagen ganz besonders).

7) Die neue Woche steht an und bei mir steht nur ein Tag Arbeit an. Also zumindest im Büro. Da hoffe ich, alles „urlaubsfest“ machen zu können. Ansonsten hoffe ich noch das ein oder andere im Haushalt erledigen zu können, dass die Theaterproben gut laufen, Schnüggel schnell wieder gesund wird und Mama sich fängt und weniger verwirrt ist.

und jetzt noch mein Bonus:

  • Meine Liste der zu erledigenden Aufgaben für diese Woche
    (inklusive der erledigten Aufgaben von der letzten Woche):

      • Kalifornienurlaub abrechnen
      • Lohnsteuer anfangen machen => hab jetzt eine Frist: 18. Januar 2018!
      • Küche putzen => bin dran!
      • Wohnzimmerecke auskrempeln => kann ich Verbesserungen melden!
      • Wäsche auf Sessel bügeln => der Stapel wächst nach wie vor
      • Text lernen => bleibt erst mal Dauerthema
      • Schrank ausmisten => nicht weitergemacht, doch war schon teilweise geschafft => wir aufs neue Jahr zurückgestellt!
      • Wanderhörbücher verschicken => es fehlt weiterhin eins und das wird auch nichts mehr dieses Jahr! Wird deswegen auch auf nächstes Jahr zurückgestellt!
      • meine Requisiten zusammensuchen bzw. herstellen => fehlen nur noch Kleinigkeiten
      • zum Sport gehen
      • 15 Minuten Haushalt am Tag
      • Wohnzimmer und Wohnung weihnachtsbereit machen (also für Heilig Abend) => wurde gestrichen
      • Werbung für Theater (online, Zeitungen, Plakate drucken) => in ähnlicher Form (leider) immer noch aktuell
      • Mikrozensus-Kisten packen und verschicken

 

Advertisements