Fast vorbei der Montag … doch ich möchte trotzdem noch den Montagsstarter von Martin ausfüllen..

montagsstarter

1) WhatsApp ist einfach was Tolles. Ich liebe es. Ob einzeln mit Freunden oder in Gruppen – einfach toll! Und neulich hab ich den „Status“ entdeckt. Find ich echt spannend, da rein zu schnuppern. Hab sogar schon zweimal selbst einen gepostet 😉

2) Hier auf der Kur gibt es erst recht keine Nachrichten. Also kaum ein Unterschied zum Alltag – nur noch etwas abgeschiedener..

 

3) Was soll ich mit einer Lücke anfangen, an deren Ende steht „als Ideen-Sammlung.„? Ich hab nicht das Gefühl, viele Ideen-Sammlungen in letzter Zeit gebraucht zu haben, eher to-do-Listen. Ideen kommen von ganz allein, das Umsetzen ist das Problem.

4) Bei Ikea war ich schon ewig nimmer. Erinnert mich auch immer an meinen Ex, wenn ich dort hingeh oder manchmal langt es sogar schon, wenn ich vorbeifahr.

5) Ich liebe es, dass ich hier sein darf. Doch ich hab immer noch ne ganze Portion Angst, irgendwie. Oder Unruhe – Bammel .. sowas halt.. Ja, und ein bisschen dass Gefühl, es nciht verdient zu haben, hier zu sein. Und doch gar nicht krank genug zu sein, dass ich das machen darf.

6) Der gute Morgen startet mit einer Bürstenmassage. Das möchte ich nun hier in der Kur wieder ettablieren! Hab heute schon damit begonnen.

7) Für diese Woche habe ich mir viel Erholung und Entspannen vorgenommen, möchte ich überhaupt nichts erledigen, ausser mich bestmöglichst an die Vorgaben bei der Kur hier zu halten (was natürlich mal wieder die blanke Ironie ist, da ich im Moment schlafen sollte und irgendwie nicht wirklich gelesen hab, was ich morgen so zu tun hab) und auf die purzelnden Kilos und eine Steigerung des Wohlbefindens freue ich mich besonders.

Advertisements