Gestern hatten wir Theaterversammlung. Mein Theaterkollege kam zu spät und schon beim Reinkommen dachte ich:„Hey, der sieht heute gut aus… irgendwie so frisch!“ Irgendwann später dachte ich:„Hat er abgenommen?“ Und in der Pause fragte ich:„Du siehst super aus! Hast Du abgenommen?“ „30 kg in 90 Tagen!“ antwortete er.

Whaaaat?!

Hammer!

Er meinte, er hätte in den Spiegel geschaut, sich gesagt, jetzt ist Schluss, die Ernährung umgestellt und jeden Tag 1,5 Stunden Sport gemacht..

Oh Mann … 30 kg in 90 Tagen .. das sind 7000 x 30 = 210.000 gesparte kcal!!! In 90 Tagen!! Also ca. 2333 gesparte kcal pro Tag!!

Wie soll das denn gehen… ??

Also ich hab doch nur nen Bedarf an 2135 kcal am Tag … also 90 Tage nichts essen plus etwas zusätzlichen Sport im Rahmen von ca. 200 kcal und dann hätte ich in 90 Tagen 63 kg.

Na gut … ich will ja gar nicht wirklich 63 kg wiegen. Das übersteigt meine Vorstellungskraft total.  73 kg wären super. Und sind für meine Vorstellungskraft schon eine extreme Herausforderung.. Ideal wären 68 kg, doch die halte ich auch für sehr unrealistisch..

*seufz*

Eigentlich wäre ich fürs Erste ja schon zufrieden, wenn ich die 85 kg erreiche und damit nur noch Übergewicht hab.

Heute hab ich auf jeden Fall schon mal angefangen, meine Kalorien aufzuschreiben. Hat mir schon mindestens ein Brot (nebst Aufstrich) und einen Joghurt auf dem Kalorienkonto erspart durch Bewusstsein.

Also schon erster Erfolg.

8 vorne .. ich komme!

… vielleicht nicht gleich nächste Woche – doch wie wäre es mit August?

Das halt ich für ein realistisches und gutes Ziel!!

.. dann werde ich mal schauen, dass ich nen Schrittzähler bestelle .. auf geht’s! 😀

Werbeanzeigen