You are currently browsing the daily archive for Freitag, 12. Mai 2017.

Unglaublich – schon wieder ein Freitag! Schrecklich, ich hab es (schon wieder) nicht geschafft, was zu schreiben diese Woche. Also mach ich jetzt mal wenigsens einfach den Freitags-Füller von Barbara

freitags-fueller-schriftzug

1. Es gibt nichts, was es nicht gibt .. so heißt es. Weiß ich grad nicht, ob ich das so sehe oder nicht. Bin unentschlossen.

2. Wenn man wirklich was will, geht alles... so heißt es. Hm … Weiß ich grad auch nicht, ob ich das so sehe oder nicht. Zumindest geht einiges mehr, als man manchmal so meint, wenn man es wirklich will. DA kann ich zustimmen..

3. Wie konnte ich nur so alt, dick, einsam, überfordert und chaotisch werden? Bin grad echt frustriert über mich und mein Leben.

4. Was ich so dringend wie einen Nagel im Kopf brauche, ist eine Handtasche von irgendeinem Designer. Völliger Blödsinn sowas. Kapier nicht, warum da oft so ein „Frauen und Handtaschen“-Hype gemacht wird..

5. Ziemlich traurig, aber: Der Computer ist mein Lieblingsspielzeug. Oder das Smartphone. Erschüttert mich ja gerade etwas, dass mir hier nichts Sinnvolleres oder Kreativeres einfällt.

6. Der Eurovision Song Contest interessiert mich mal sowas von NULL! Und noch weniger, seit er diese „hippe“ Abkürzung hat.. ESC .. wenn ich das schon lese, bekomme ich Ausschlag! *schüttel* Da ist die Abkürzung ja wohl schon Konzept (wie man auf jeder Tastatur lesen kann..).

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gar nichts – bin einfach nur frustriert (na gut – vielleicht freu ich mich auf die nächsten Folgen der zweiten Staffel von Supernatural – ah – oder die Aufzeichnung von Germanys next Topmodel von gestern abend gucken), morgen habe ich geplant, zum Tag der offenen Tür ins Rathaus zu gehen und abends zu der Geburtstagsparty einer Freundin und Sonntag möchte ich mit Mama schön Muttertag feiern. Ich hoffe, es geht ihr gut.

Advertisements
Mai 2017
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Bereits Geschriebenes..

Schubladendenken

Derzeitiger Lesestoff..