Es ist Freitag und ich komm eh nicht hinterher mit allem – also mach ich jetzt einfach mal den  Freitags-Füller von Barbara

freitags-fueller-schriftzug

1. Ich persönlich glaube, dass in jedem Mensch ein guter Kern ist. Und dass auf Freundlichkeit mit Freundlichkeit reagiert wird. Manchmal werde ich mit dieser inneren Grundhaltung enttäuscht bzw. stoße auf mir völlig fremde Denk- und Handlungsweisen, die ich leider wirklich gar nicht nachvollziehen kann. Doch irgendwie erholt sich meine Grundüberzeugung vom „guten Kern in meinem Gegenüber“ von solchen Rückschlägen regelmäßig wieder.

2. Manchmal beschleicht mich das Gefühl: Dass ich dieses Zeug von Ringana nehme, ist totaler Quatsch. Gut, ich weiß nicht, ob ich ohne das Zeug nicht NOCH erschöpfter wäre. Doch ich hab seit Wochen morgens mordsmäßige Blähungen und Durchfall. Das find ich schon langsam nimmer so nett. Oder ob die vielleicht davon kommen, weil ich so unglaublich viel Süßkram esse in letzter Zeit – und das auch hauptsächlich abends? Ich kann es nicht sagen. Muß das Ganze wohl einfach weiter beobachten.

3. Meine Nachbarn von gegenüber hab ich neulich zufällig mal kennengelernt. Die wohnen schon ein paar Monate da und ich hab nie jemand gesehen. Als ich neulich zur Tür raus bin, war gegenüber gerade jemand gestanden – da bin ich einfach rüber und hab mich vorgestellt. Nun weiß ich zumindest mal, wieviele Leute in der Wohnung wohnen. Echt schade – früher kannte ich alle Nachbarn und hatte mit denen öfters mal n Schwätzchen – heute kenn ich viele gar nimmer. Tja, ein Nachteil, wenn es keine Kehrwoche mehr gibt, wo man sich im Treppenhaus öfters mal über den Weg lief!

4. Diese blöde Unterwäsche von Tchibo, die nun schon seit Wochen auf meiner Küchenablage liegt, war ein Fehlkauf. Was hab ich mir nur dabei gedacht, mir ROSA Unterwäsche zu kaufen! Rosa! ICH!! Und dann hab ich auch noch so lang mit dem Zurückgeben getrödelt, bis die Frist abgelaufen ist. Weiß nicht, was ich mit dem blöden Teil machen soll…

5. Wenn ich frische Blumen kaufe, sind das jetzt am liebsten welche in allen Farben! So ein Strauß mit kleinen Tulpen in allen möglichen Farben zum Beispiel. Na gut – außer weiß. Und rosa. Ich mag kein rosa. Nicht bei Unterwäsche und nicht bei Blumen – und eigentlich nirgends. Vielleicht an Schweinen. Doch, rosa Schweine sind okay.

6. Zwei von Schwesterchen für mich gebratene Spiegeleier hatte ich gestern zum Abendessen. Voooll lecker! Danke, Schwesterchen!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die letzten beiden Folgen der erste Staffel von Supernatural, die ich grad gucke, morgen habe ich geplant, am Vormittag zwei Mikrozensusinterviews zu machen und am Mittag, tja, wird es wohl auf ein Treffen mit Mama und Schwester rauslaufen und Sonntag möchte ich am liebsten mit meiner Schwester ins Thermalbad! Und am allerliebsten noch ne Massage dazu buchen .. *strahl*

 

Hat ja mal wieder viel Spaß gemacht 😀

Ist ja echt immer spannend, was einem so zu den ganzen Lücken einfällt – auch wenn ich beim ersten Lesen meist denke, dass mir da GAR NICHTS zu einfällt 😉

Advertisements