Hmpf. Als ich gerade die Tabelle nachgetragen hab, machte ich eine frustrierende Feststellung:

Hab jetzt nen höheren Kredit als letzte Woche!

Kalorienüberschuß Kalorienkredit Wochenersparnis
26.02.2017    139.114 kcal
27.02.2017           –   309 kcal    139.423 kcal
28.02.2017                  35 kcal    139.388 kcal
01.03.2017                143 kcal    139.245 kcal
02.03.2017                 112 kcal    139.133 kcal
03.03.2017                224 kcal    138.909 kcal
04.03.2017         –      152 kcal    139.061 kcal
05.03.2017         –     349 kcal    139.410 kcal       –     296 kcal

Hab ich letzte Woche zumindest mal gute 800 kcal reduziert, hab ich diese Woche fast 300 kcal neu aufgenommen!

Frust!

Hab zwar dieses Wochenende längst nicht so heftig überzogen wie letztes Wochenende .. doch unter der Woche auch nicht bemerkenswert gespart.

Ein Glück, dass zumindest das Gewicht stimmt.

gewichtsbericht-1-monat-2017_03_06

Naja .. „stimmt“ ist vielleicht übertrieben. Ich sag jetzt mal lieber: Ging diese Woche trotzdem runter. Hatte aber auch nen rätselhaften Aufschwung drin. Kapier ich nicht. Vielleicht die Nachwirkung von letztem Sonntag, wer weiß..

Fettlogik hin oder her, ist mein Körper und das Gewicht trotzdem noch irgendeine magische, schwarze Box für mich! So ganz klappt das mit soundsoviel Kalorien rein – soundsoviel Gewicht raus nicht.. Wer rechnet schon jedes mal eben kurz der Bahn nachsprinten mit?!

Egal – ich zähle einfach weiter!

Von Fressanfällen am Tagesende hat mich das Zählen immerhin diese Woche größtenteils abgehalten .. ist ja auch was! Und ich hab fast zwei kg weniger. Mal den komischen Gewichtsverlauf

Mein (etwas hochgestecktes) Ziel, Ende März sollen es nur noch 120.000 kcal Kredit sein, ändere ich vielleicht mal auf 125.000 kcal ab.. Nur, um nicht komplett in der Utopie zu enden.. 😉

Advertisements