Also wenn man mein Weblog liest, muß man den Eindruck bekommen, ich sei ein total nöhliger, negativer, nörgeliger Mensch. Ein richtig echter schwäbischer Bruddler halt …

Zumindest hab ich manchmal den Eindruck, dass ich hauptsächlich zum Jammern und Klagen hier einfalle.

… oder zumindest hab ich jetzt das Gefühl, Jammern und Klagen und Nörgeln und Bruddeln zu wollen.

Hab da ja auch immer so ne abgehobene Phantasie im Kopf – zum Beispiel:
Wenn die Menschheit mal ausgestorben ist und dann irgendwann später eine außerirdische Lebenform den Planeten betritt und dann anhand der Überreste erkundet, was für Wesen die Menschen denn waren – und dann finden sie lauter so Aufschriebe wie Tagebücher (Weblogs sind natürlich alle gelöscht, weil das ganze Bit und Byte-Zeug nicht überlebt und nicht von Bestand ist..) … nun, jeder ordentliche Außerirdische muß sich wundern, was für ein verkorkstes und depressives Volk die Menschheit war. Und was für seltsame Gedankengänge und Probleme die hatten.
Fazit: .. kein Wunder, dass die ausgestorben sind.
Hatten wohl auch kein lebenswertes Leben – von Freude und Glück steht wenig im Tagebuch.

Naja .. keine Ahnung – ich mein ja nur. Meine Erfahrung mit Tagebüchern ist eher, dass die in Tiefzeiten mehr beansprucht werden..

Toll – schon wieder nen halben Artikel geschrieben .. und eigentlich wo ganz anders gelandet, als ich wollte.

Aber ist vielleicht auch gut .. zu Beginn war ich nämlich in einer bruddeligen Laune – und jetzt bin ich eher amüsiert. Zumindest ein bißchen.

.. weblogschreiben hilft 😉

Zumindest der Schreiberin .. und die Leser sind ja eh selbst schuld, wenn sie da sind und das hier lesen! :p

Oooouuu! Da ist der Punkt, warum ich EIGENTLICH schreiben wollte!!

Ich hab nämlich heute einen „Ich bin nicht schuld, sondern Du!“-Tag!

Hab ich heute zum ersten Mal festgestellt, dieses Phänomen bei mir. Oder zumindest zum ersten Mal bewußt und so, dass ich es benennen kann. Ich hab heute das Bedürfnis, alles Mögliche richtig zu stellen, zu verbessern, auf Fehler hinzuweisen, zu beweisen, dass es nicht meine Schuld ist, wie was gelaufen ist .. also auch Dinge, die wirklich, wirklich den Energieaufwand gar nicht wert sind, wenn man es genau betrachtet. Außerdem find ich das ziemlich unsympathisch von mir. Ich mag diese oberlehrerhafte Seite an mir nicht besonders. Und mir war bisher nicht bewußt, dass ich manchmal regelrecht nen Tag hab, an dem ich dauernd rumverbessere oder Leuten ihre Fehler unter die Nase reiben muß. Das find ich ja schon ätzend, wenn ich das so schreibe. Will ich gleich wieder entkräftigen. Und vielleicht kommt es mir auch stärker vor, als es ist?

.. mein Theaterkollege zum Beispiel, der wegen der Prospektverteilung geschrieben hat und einen Verteilbezirk falsch bezeichnet hat .. der ist gar nicht auf den Hinweis, dass das nicht der Ort ist, sondern ein anderer, eingegangen. Er hat sich einfach bloß bedankt. Und ich hab das auf die Zusage des Verteilens bezogen (wie mir jetzt bewußt wird – weil vielleicht hat er ja auch beides gemeint..). Vielleicht hat er es ja gar nicht als bemerkenswert wahrgenommen? „Ach so – alles klar..“ – weiter im Programm .. und ich hätte mich wahrscheinlich groß entschuldigt für den (ach wie lächerlichen!) Fehler und lala..

Hm .. ich hab ja manchmal schon die Tendenz zum Pitbull, wenn ich was aufklären, richtig stellen, korrekt machen will .. Da merk ich manchmal schon, wie es meinem Gegenüber zu viel wird – für mich aber das Thema eigentlich noch nicht durch ist. Das ist mir dann manchmal echt ein zu schnelles Abwinken von der Gegenseite, wo ich das nicht schon stehen lassen kann und will, weil noch manches ungeklärt ist für mich.

Ein echt interessanter Aspekt an mir, der da manchmal an die Oberfläche drängt und leben will – und ich ihn oft in ein Kellerdasein zurückschieben will, weil ich ihn nicht mag .. und dann trotzdem unzufrieden bin mit diesem Unterdrücken..

 

Abgesehen davon muß ich mal anmerken:

Ich hab lauter total bescheuerte Kategorien hier im Weblog – unglaublich! Seit Monaten kann ich meine Einträge irgendwie nirgends wirklich einordnen! Warum hab ich denn lauter so bekloppte Kategorien und nichts Gescheites?! Und warum fällt mir auch keine gescheite Kategorie ein, die ich eröffnen will?

Also echt ey!

Find mich ja manchmal ziemlich doof!

 

Ach ja:

.. und falls diesen (von irgendjemand ausgedruckten) Artikel hier in ein paar Jahrhunderten die außerirdischen Lebensformen finden, die dann die Erde erkunden: Schönen Gruß!

Advertisements