Sehr cool – Fettlogik überwinden ist ausgeliehen worden! 😀

Fettlogik ausgeliehen

Nach nur einem Tag Verfügbarkeit! Denn das Buch wurde offensichtlich schon gestern ausgeliehen – heute ist die Bücherei noch gar nicht offen gewesen, als ich nachgeschaut hab 😉 Außerdem wäre bei einem heutigen Ausleihen das Ausleihdatum der 02.06.2016 und nicht der 31.05.2016…

Wie auch immer:

Juhuu .. Bedarf da .. und ein weiterer Mensch kann von Fettlogik überwinden profitieren..

Und ich hab geholfen, dass das Wissen des Buches verbreitet wird 🙂

.. freut mich echt!

 

Bei mir persönlich läuft es seit ein paar Tagen vom Zählen her schlecht. Ich hab derzeit immer „rote Zahlen“ (= über Bedarf gegessen). Merke auch, dass ich gestresst bin und überlege wirklich, meinen Nebenjob zu beenden. Glücklicherweise haben sich die letzten drei Tag über Bedarf nicht auf der Waage abgezeichnet.. Die Kiloangabe ist immer noch schwach am absinken. Und das hab ich heute früh fast nicht zu hoffen gewagt.. Gestern und vorgestern hab ich mich vergessen zu wiegen.

Auch mein Projekt „Wohnung aufräumen nach dem Prinzip der Magischen Küchenspüle“ läuft nicht wirklich sooo prickelnd 😦

Die täglichen 15 Minuten finde ich schwierig .. naja – einfach weil das Grundproblem halt einfach immer da ist:

Wohin soll ich das ganze Zeug räumen?!

Klar kann ich bis zu nem gewissen Grad aufräumen – doch dann geht es ans Wegwerfen und da ist eine Sperre da. Und oft ist mit dem Wegräumen schon ne Sperre da. Sei es emotional „ach .. das kann ich doch auch nachher machen“ oder schlicht und ergreifend physisch, weil ich gar nicht an den Platz komme, wohin ich was räumen wöllte. Weil die Schranktür zB gar nicht aufgeht wegen dem Krempel davor.

Irgendwie macht das alles keinen Spaß.

Ich will hier raus. 😦

.. fühle mich überfordert und überlastet.

(bin so froh, dass morgen Feiertag ist!!)

Advertisements