Ich kann nicht aufhören zu essen.

Seit die Starre nach dem Gespräch weg ist, steigt der Frust und teilweise die Wut und auch die Hilflosigkeit in mir auf. Und gerade fiel mir auf:

Ich esse viel mehr, als die Tage zuvor.

.. und ich hole mir auch dauernd irgendwelchen (zwar verträglichen, aber trotzdem) Süßkram oder Knabberzeug.

Noch einundhalb Tag – und ich hoffe, dann komm ich im Urlaub wieder in einen entspannten Zustand und bekomm Abstand von hier.

 

Trotzdem – es wird immer schlimmer.

Ich fühle mich schon richtig übervoll – und trotzdem hab ich ein Bedürfnis zu essen, essen, essen..

So schlimm war es schon lang nimmer.

 

Was soll ich machen?

Meinem Chef was übers Hirn ziehen?!

Fühle mich hilflos und gefangen – wie in ner Sackgasse.

Advertisements