.. ja – das Barbarellchen lebt noch immer.

Mal besser, mal schlechter, aber immer mit einatmen – ausatmen.

Advertisements