.. manchmal muß ich ja am Folgetag grinsen, wenn ich meinen eigenen Eintrag vom Tag davor lese.

„… das Gestorben sein – 30 Jahre bevor das Herz aufgehört hat zu schlagen?“

Tatsächlich scheine ich manchmal zu drastischen Formulierungen zu neigen.. *schmunzel*

Und immer wieder interessant, wie ein paar Stunden „Abstand“ die Sichtweise ändern können oder den Horizont öffnen!

Von dem her ist es doch eigentlich ganz okay, wenn das Leben ein auf und ab ist – denn:

Ohne ab wäre ein ein auf doch gar nicht definierbar!

.. und was soll mir dieses Geschreibsel jetzt wieder sagen?

.. keine Ahnung.

Auch egal – und morgen lach ich bestimmt hierüber! *grins*

Advertisements